7 Minuten Lesezeit

Direct Payment für den Admin

In diesem Artikel dreht sich alles rund um das Thema Direct Payment für den Administrator der Drop Power Sharing App. Hierfür haben wir Ihnen einen Installation Guide zusammengestellt, um diese Funktion in Ihrem Betrieb anzuwenden.
Veröffentlicht am
May 3, 2024

Übersicht 

  1. Onboarding mit unserem Zahlungsdienstleister Stripe
  2. Festlegen d es Preises pro kWh im Dashboard
  3. Testen des Systems
  4. Q&A Bereich

Onboarding mit unserem Zahlungsdienstleister Stripe

Start

Stellen Sie sicher, dass das Onboarding von einer Person durchgeführt wird, der die genauen Geschäftsverhältnisse Ihres Unternehmens kennt.

Öffnen Sie die Webseite des ChargeX Dashboards.

Klicken Sie anschließend auf “Ad-hoc Laden aktivieren”. Sie werden anschließend zu unserem Zahlungsdienstleisters weitergeleitet.

Informationen für die Verifikation

Hinterlegen Sie E-mail-Adresse und Mobilnummer, die zur Verifikation herangezogen werden.

Sie erhalten nun einen Code auf die angegebene Mobilnummer.

Die folgenden Informationen werden benötigt, um Ihre Organisation besser zu schützen und die regulatorischen Bestimmungen einzuhalten.

Informationen zum Unternehmen

Dieser Abschnitt dient dazu Ihre Organisation besser zu schützen und die regulatorischen Bestimmungen einzuhalten

Bitte füllen Sie folgende Textfelder aus: 

  • Rechtsgültiger Firmenname
  • Handelsregisternummer
  • Zuständiges Amtsgericht
  • Registrierte Geschäftsadresse
  • Geschäftliche Telefonnummer
  • Branche
  • Unternehmenswebsite

Verifizierung der Geschäftsführung

Dieser Abschnitt sollte von einer Person ausgefüllt werden, die maßgebliche Kontrolle bzw. Verantwortung über das Unternehmen besitzt.

Bitte füllen Sie folgende Textfelder aus:

  • Rechtsgültiger Name 
  • Email-Adresse
  • Berufsbezeichnung
  • Geburtsdatum
  • Privatadresse
  • Telefonnummer
  • Anteile am Unternehmen

Hinzufügen des Bankkontos

Hinterlegen Sie ein Bankkonto, auf das Ihre Einnahmen ausgezahlt werden sollen.

Durch das Absenden der Informationen stimmen Sie den geltenden Vereinbarungen von Stripe zu.

Onboarding Download

Ein ausführliches Onboarding, um die Funktion des Direct Payments nutzen zu können, haben wir für Sie in einem Dokument mit alle wichtigen Schritte zusammengetragen, das Sie herunterladen und in Ihrem Arbeitsbereich speichern können.

Link zum Onboarding PDF

Festlegen des Preises pro kWh im Dashboard

Nachdem Sie das Onboarding mit unserem Zahlungsdienstleister Stripe durchgeführt haben, gelangen Sie wieder zur Dashboard Ansicht. 

Hier können Sie nun unter dem Menüpunkt “Ad-hoc Laden” den Preis pro kWh sowie den geltenden Steuersatz definieren.

Beispiel: In Deutschland haben wir momentan eine Mehrwertsteuer von 19%.

Testen des Systems

Nach dem Onboarding empfehlen wir die Funktion des Direct Payments mit Ihrem Ladesystem einmalig zu testen.

Zum Testen, führen Sie bitte folgenden Schritte durch: 

  1. Starten Sie einen Ladevorgang, indem Sie den QR-Code oberhalb des Moduls scannen. Sie gelangen nun zu einer Webseite, auf der Sie den Ladevorgang starten können.
    Sie brauchen Hilfe beim Starten des Ladevorgangs mit Direct Payment?
    Hier finden Sie alle wichtigen Schritte, um einen Ladevorgang zu starten
  1. Überprüfen Sie nach einiger Zeit die Webseite am Handy, über das Sie den Ladevorgang gestartet haben und stellen Sie sicher, dass das System Strom an das E-Auto abgegeben hat.
  1. Stoppen Sie den Ladevorgang, indem Sie den Stecker des Lademoduls aus dem E-Auto ziehen.
  1. Überprüfen Sie die Zahlung in Ihrem Dashboard
  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie an die hinterlegte Email Adresse eine Rechnung und eine weitere Mail für die Bestätigung des eichrechtskonformen Ladevorgangs erhalten haben

Q&A Bereich

Q1: Wie funktioniert das Direct Payment an meinen Ladepunkten?

Nach einem einmaligen Registrierungsprozess bei unserem Zahlungsdienstleister Stripe und dem Hinterlegen eines Preises pro kWh inkl. Gebühren, kann die Funktion bereits verwendet werden. Ihre Kunden können den QR-Code scannen und über eine Eingabemaske ihre Zahlungsinformationen hinterlegen und den Ladevorgang starten. Beendet der Gast den Ladevorgang, wird ihm der Betrag in Höhe der geladenen Strommenge und Ihrem hinterlegten Preis inkl. Steuern in Rechnung gestellt.

Q2: Welche Zahlungsmethoden kann ein Gast nutzen?

Aktuell bieten wir die Zahlung mittels aller gängigen Kredit- und Debitkarten an.

Q3: Wie erhält der Gast eine Rechnung?

Nach Beendigung des Ladevorgangs erhält der Gast automatisch eine Rechnung an die von ihm hinterlegte E-Mail Adresse. Zusätzlich erhält er einige Zeit später die Dokumentation über den eichrechtskonformen Ladevorgang.